Heute hat Damian Rutz aus Zürich seine Informatiklehre (Richtung Applikationsentwicklung) aufgenommen. Damian ist der erste Lehrling, den die p≡p foundation ausbildet.

Damian ist sehr interessiert an Privacy-Enhancing-Technologie (PET) und wir werden ihn auf seinem Weg begleiten, ein professioneller Softwareentwickler zu werden.

Bevor wir Damian bei der p≡p foundation aufgenommen haben, hat er eine vierjährige Lehre zum Elektroniker absolviert, wo er sich mit (hardwarenaher) Low-Level-Programmierung beschäftigt hat: Damian will nun zum Applikationsentwickler umsatteln, was im Rahmen einer verkürzten zweijährigen Zweitlehre möglich ist.

Herzlich willkommen, Damian!